Lädt...1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch nicht bewertet)

Anwalt hilft gegen Schreiben der Rechtsanwälte Gnjidic, Aehle & Partner

Berlin, 09.01.2019: Die Rechtsanwälte Gnjidic, Aehle & Partner sind uns im Zusammenhang mit der Firmen Marketing Online Deutschland S.L.U. bekannt. In deren Auftrag ist die Anwaltskanzlei als Inkassodienstleister tätig.

Anschrift der Rechtsanwälte Gnjidic, Aehle & Partner

Die Anwaltskanzlei findet sich unter folgender Adresse:

Rechtsanwälte Gnjidic, Aehle & Partner
Karl-Schefold-Straße 9
89073 Ulm

Beauftragung durch Firmen Marketing Online Deutschland S.L.U.

Die Firmen Marketing Online Deutschland S.L.U. ist einer der vielen Unternehmen, die versucht, mit Hilfe eines Telefontricks auf Kundenfang für ihr Branchenverzeichnis zu gehen. Durch eine telefonische Kaltakquise versucht das Unternehmen, Gewerbetreibende und Freiberufler zu einer Gesprächsaufzeichnung und dem Abschluss eines Vertrags über einen Brancheneintrag im Verzeichnis zu bewegen. Das Verzeichnis ist unter der Internetseite www.firmen-marketing-online.de zu finden.

Lesen Sie für mehr Informationen folgenden Beitrag: Firmen Marketing Online Deutschland SLU mit Telefontrick auf Kundenfang

Drohung mit Klage und Strafverfahren

Die Rechtsanwälte Gnjidic, Aehle & Partner verschicken an zahlungsunwillige Betroffene ein Schreiben mit dem Betreff „Auftrag zur Einleitung des Gerichtsverfahrens“ und „Letzte anwaltliche Zahlungsfrist“. Neben der Drohung mit einer zivilrechtlichen Klage, stellt die Anwaltskanzlei zudem ein Strafverfahren wegen eines Eingehungsbetrugs in Aussicht. Die angedrohten rechtlichen Schritte sollen nur dadurch abgewendet werden können, wenn der Betroffene fristgerecht die offene Forderung begleicht.   

Sachkundige rechtsanwaltliche Prüfung und Beratung ist ratsam

Wer von den Rechtsanwälten Gnjidic, Aehle & Partner ein Schreiben wegen eines behaupteten Brancheneintrags in einem Internet-Branchenverzeichnis erhält, sollte sich am Besten rechtsanwaltlichen Rat einholen. Nach einer sachkundigen rechtsanwaltlichen Prüfung des Einzelfalls stehen die Chancen gut, nichts zahlen zu müssen.

Sie haben Fragen im Zusammenhang mit unserem obigen Text?
Gern unterstützen wir Sie. Wir sind deutschlandweit tätig und bieten die Übernahme des Mandats für pauschal an.

Der Erstkontakt ist für Sie in jedem Fall kostenlos!

Tel.+49 (0)30 31 00 44 00Nachricht senden