Lädt...1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch nicht bewertet)

Wie Sie sich gegen Schreiben des Müller Medien Verlags wehren können. Anwalt hilft.

Berlin, 28.03.2019: Bei der Firma namens Müller Medien Verlag handelt es sich um die Betreiberin eines Branchenverzeichnisses im Internet. Das Verzeichnis ist unter www.oeffentliches-branchenbuch.de zu finden und beinhaltet Einträge von Gewerbetreibenden und Freiberuflern. Um an Kunden für das Verzeichnis zu gelangen, verschickt der Müller Medien Verlag ein mit „Branchenbuch“ und dem jeweiligen Namen des Bundeslandes überschriebenes Formular, welches zur Prüfung der aufgeführten Unternehmensdaten auffordert. Was dabei leicht übersehen werden kann, ist der Umstand, dass es sich dabei um ein Auftragsformular für einen kostenpflichtigen Businesseintrag handelt. Für die Option „Businesseintrag“ besteht auf dem Formular keine Ankreuzmöglichkeit. Der kostenpflichtige Branchenbucheintrag wird also automatisch mit Rücksendung des unterzeichneten Formulars beauftragt.

Anschrift der Müller Medien Verlag

Als Firmensitz gibt das Unternehmen folgende Adresse an:

MMV Müller Medien Verlag
Mainzer Straße 75
65189 Wiesbaden

Inhaber der Firma soll ein Herr Thomas Müller sein.

Rechnung des Müller Medien Verlags

Hat ein Gewerbetreibender oder Freiberufler das Auftragsformular unterschrieben an den Müller Medien Verlag zurückgeschickt, erhält er nachfolgend eine Rechnung. Abgerechnet wird der Businesseintrag unter www.oeffentliches-branchenbuch.de zum Preis von 699,72 € brutto. Da der Vertrag über den Branchenbucheintrag über mindestens zwei Jahre geht, wird der Betroffene mindestens noch eine weitere Rechnung in dieser Höhe erhalten. Zudem kommt es zu einer Vertragsverlängerung um ein weiteres Jahr, wenn der Vertrag nicht drei Monate vor Ablauf der Vertragslaufzeit gekündigt wird.

Sie haben Fragen im Zusammenhang mit unserem obigen Text?
Gern unterstützen wir Sie. Wir sind deutschlandweit tätig und bieten die Übernahme des Mandats für pauschal 178,50 Euro (150,00 Euro netto zzgl. 19 % USt.) an.

Der Erstkontakt ist für Sie in jedem Fall kostenlos!

Tel.+49 (0)30 31 00 44 00Nachricht senden