Anwalt hilft gegen Rechnungen des Regionalen Firmenverlags

Rechnung des Regionalen Firmenverlags wegen Google Auffindbarkeit Vertrags

Regionaler Firmenverlag stellt Gewerbetreibenden und Freiberuflern Rechnung wegen Google Auffindbarkeit Vertrags

Lädt...1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch nicht bewertet)

Google Auffindbarkeit Vertrag des Regionalen Firmenverlags

Gewerbetreibende und Freiberufler können vom Regionalen Firmenverlag eine Rechnung wegen eines Google Auffindbarkeit Vertrags erhalten. Tatsächlich geht es um einen Branchenbucheintrag auf der Seite www.regionalertelefonbuchverlag.de. Allein dies wird abgerechnet. Die Bezeichnung als „Google Auffindbarkeit Vertrag“ dient eher der Verschleierung und Irreführung. Unseres Erachtens soll eine vertragliche Nähe zu Google suggeriert werden. Hintergrund der Rechnungsstellung wird eine vorherige telefonische Kaltakquise durch den Regionalen Firmenverlag gewesen sein.

Anwaltliche Hilfe

Wer eine Rechnung in Sachen Regionaler Firmenverlag erhält, sollte nicht vorschnell zahlen, sondern sich am besten zuerst an einen Anwalt wenden.

Lesen Sie hier unseren Hauptbeitrag zum Regionalen Firmenverlag.

Sie haben Fragen im Zusammenhang mit unserem obigen Text?
Gern unterstützen wir Sie. Wir sind deutschlandweit tätig und bieten die Übernahme des Mandats für pauschal 178,50 Euro (150,00 Euro netto zzgl. 19 % USt.) an.

Der Erstkontakt ist für Sie in jedem Fall kostenlos!

Tel.+49 (0)30 31 00 44 00Nachricht senden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.